Kita Kitopia

BuchcoverMit diesem *Abenteuer-Fachroman* möchte ich Sie zu einer spannenden Reise in ein Land voller Phantasie, Zauberei, Bildung und Lebenslust einladen. Erleben Sie puren Lesegenuss!

Hier geht es zu den REZENSIONEN.







Aus dem Vorwort von Dr. Armin Krenz:
„LeserInnen werden von der ersten bis zur letzten Zeile merken: dieses Buch ist anders! Ja, es ist einmalig! Eine solche Publikation – in dieser Form geschrieben – gibt es bisher im deutschsprachigen Raum nicht.“


"Kita-Kitopia. Ein Abenteuer-Fachroman", von Mariele Diekhof (Autorin), 320 Seiten, 26.95 €, Verlag modernes lernen - Borgmann, Erscheinungsdatum: 7. September 2015. Weitere Verlags-Infos und Leseproben.


Neugierig geworden? Sie können das Buch sowohl beim Verlag oder in meinem Shop bestellen.



Sie können das Buch im Shop auf Rechnung
versandkostenfrei bestellen. Mindestbestellwert 20 €.

* * * * *

Rezensionen zu *Kita-Kitopia*

Liebe Mariele,


heute Morgen brachte der Postbote einen dicken, schweren Brief und ich dachte nur bei mir: "nanu, du hast doch gar nichts bestellt"... Dann sah ich den Absender und es machte sofort klick: Doch, hatte ich!

Das war eine wunderschöne Überraschung zum Wochenende und versüßte mir doch sogleich den Vormittag. Ich setzte mich mit einem duftenden Kaffee in den Garten und während meine Kinder neben mir nach Herzenslust mit Sand und Wasser matschten, nahm ich mir dein Buch und begann meine Entdeckungsreise.

Die Gestaltung ist toll und als alter Haptiker mag ich sehr gern die glatten (und glänzenden) Elemente auf mattem Grund auf dem Einband. Die farblichen Absätze auch im Buch lockern alles gut auf und die Bilder haben durch ihre Einfachheit einen ganz eigenen Charme, der mir sehr gut gefällt. Ich muss zugeben, ich erlebe Bücher mit allen Sinnen bevor ich überhaupt dazu komme die erste Zeile zu lesen - daher möchte ich nur nebenbei anmerken, dass auch das Papier total gut riecht (so richtig nach Buch eben) und hoffe diese Bemerkung klingt nicht merkwürdig ;)

Sehr gefreut habe ich mich als das Buch, das selbst ja schon eine Überraschung war, auch noch eine weitere in sich verborgen trug: eine deiner wunderschönen Karten blitze mich auf einmal an. Das ist die liebevolle Alltags-Magie, die sicher jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Dankeschön dafür :)

Nun bin ich sehr gespannt und freue mich die Türen der Kita Kitopia nach und nach zu öffnen!

Ich wünsche dir ein ebenso zauberhaftes und sonniges Wochenende

Liebe Grüße
Anke aus der Krippe in der evangelischen Kita Adlershof

* * * * *



Liebe Mariele


Ich habe das Buch mit großer Begeisterung in nur wenigen Tagen durchgelesen, es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

Als langjähriges Vorstandsmitglied einer großen Kita in NRW, kann ich bestätigen, dass die hier beschriebene Pädagogik keine Utopie sein muss.

Ohne große finanzielle Ausgaben kann sie (er)lebbar gemacht werden. Dieses einmalige Buch zeigt interessante Wege auf, wie dies gelingen kann und dabei stets die Kinder mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt stehen.

In der "Kita Kitopia" wäre ich gerne selber Kind oder Mitarbeiterin und ihr würde ich ebenso gerne meine Enkel/Kinder anvertrauen!
Es wäre zu wünschen, dass der Fachroman an allen Fachschulen und Ausbildungsstätten Einzug nimmt.

Er gehört in die Hand aller Pädagog/innen und Eltern.

* * * * *



Liebe Mariele


ich hab dein Buch gelesen, super!! Du musst 
unbedingt eine richtige "Kitopia" gründen!! Komplett mit deinem Konzept, 
dann hat unsere Zukunft mit Kindern, die dort groß werden, eine gute Chance! 
Vielleicht kann sich daraus eine ganze "Kette" entwickeln, jeder wird 
begeistert von so einem Kindergarten sein!

Denk mal drüber nach, vielleicht kann man ja in der Richtung was machen, du 
hast doch immer so tolle Ideen,

Liebe Grüße von
Nadja

* * * * *



Liebe Mariele Diekhof


Ich habe dieses wunderbare Buch regelrecht verschlungen und an zwei Nachmittagen in meinem sonnigen Garten komplett durchgelesen. Viel Stoff auf einmal, aber ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen.

Die Illustrationen, der Schreibstil, die Ideen, die Kreativität und der Enthusiasmus ... alles einzigartig und mitreißend !!! Immer wieder aufs Neue Gänsehautfeeling ... trotz Sonnenschein!

Nicht nur Erzieherinnen und Leiterinnen sollten dieses Buch lesen, sondern auch alle Eltern, damit sie Anregungen für wunderbare Begleitmöglichkeiten ihrer Kinder erhalten und ihrem Perfektionismus adieu sagen.

Was wäre es schön, so eine "Kita "KITOPIA" aufzubauen und zum Leben zu erwecken ... ! Eine wunderbare, neuartige Lebensaufgabe.

Rita Froh

* * * * *



Hallo,Mariele,


hab vielen Dank für das Buch, ich bin BEGEISTERT!!!!!!!!

Einmal aufgeschlagen - und - man kommt nicht wieder los. Einfach nur KLASSE!!!

Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag und hoffendlich sieht man sich mal wieder.

Liebe Grüße
Carola Zygowski aus Pritzwalk

* * * * *



Liebe Mariele,


mir war es eigentlich klar - dein Buch ist phantastisch und das übertrifft es noch. Ich hätte gern Urlaub genommen , um es in Ruhe zu lesen, das hat aber nicht geklappt.

Aber mein Mann hat mir das Wochenende geschenkt und so konnte ich mich deinem Buch widmen.

>Alle 24 Türen habe ich mit dir geöffnet und war immer aufs Neue inspiriert.
 Viele Dinge habe ich mir in mein Buch zur Weitergabe an die Kollegen geschrieben, aber lieber würde ich es zur Pflichtlektüre machen.

Dieses Buch ist für die Pädagogik eine Fundgrube, hoffentlich lesen es unsere "Übergeordneten".

Ich danke dir von Herzen dafür. Du kannst auf dein Buch  stolz sein.

Liebe Grüße, in der Hoffnung, das wir uns bald wiedersehen!
Irina Francke

* * * * *



Liebe Mariele,


ich habe Dein Buch verschlungen, vielen lieben Dank. Es werden so viel Gefühle und Sinne angesprochen , ich bin überwältigt. Du sprichst mir aus dem Herzen und es ist mit so viel Leichtigkeit zu lesen. Es macht einfach nur Spaß deinen Worten und Bildern zu folgen. Es gibt mir sehr viel Inspiration für meinen Unterricht und sicher auch für meine Kollegen, da ist für jeden etwas dabei! Und man kann auch immer mal wieder hineinlesen, um seinen eigenen Akku aufzuladen, wenn es mal wieder notwendig erscheint.

Ich bin begeistert und hoffe dieses auch an meine Studierenden weitergeben zu können. Das Exemplar werde ich im Team und in den frühkindlichen Klassen , die Dich schon kennenlernen durften, vorstellen. Dann bekommt es die Bibliothek, danke.

Liebe Grüße
Angela Arndt

* * * * *



Liebe Mariele,


Deine Sendung ist gut angekommen. Herzlichen Dank dafür.

Das Buch - eine wunderbare Überraschung für mich…,
einem Geschenk gleich…,
ein Schatz mit unsagbarem Wert
und nur an einem einzigen Wochenende von mir verschlungen.

Dennoch birgt es Risiken und schlimme Nebenwirkungen. Dein Roman ist extrem inspirierend und wirkt hochmotivierend. Es ist schlafraubend und als Bettlektüre ganz und gar nicht geeignet!!!

Ich konnte nicht aufhören darüber nachzudenken. Mein Nachtschlaf war tatsächlich dahin.

Man sollte die Leser warnen!

Beste Grüße
Anja Wuttke gen. Krause, Kita-Leiterin